*Technik-Funkausrüstung*

Funkgeräte: sind bei der Feuerwehr ein nicht wegzudenkendes Kommunikationsgerät. Es werden sowohl Hand- als auch Fahrzeugfunkgeräte eingesetzt.

Tank: (Rufname Tank)1 Stk. Fahrzeugfunk Einbaugerät Motorola AM 900

2 Stk. Handfunkgeräte Kenwood TK-2160 ( Rufname Dora und Emil )

LFB: (Rufname Pumpe) 1 Stk. Fahrzeugfunk Einbaugerät Motorola GM 950

1 Stk. Handfunkgerät Austria P-300 ( Rufname Berta )

KDO: ( Rufname Kommando ) 1 Stk. Fahrzeugfunk Motorola CM 360

1 Stk. Handfunkgerät Kenwood TK-260G ( Rufname Cäser )

1 Stk. Handfunkgerät Elin SRA P04 ( Rufname Anton )

Florian Station: Rufname Florian

Jedes Funkgerät hat 3 Kanäle:

Kanal 1 ist die Landesfrequenz ( Oberösterreich )

Kanal 2 ist die Bezirksfrequenz ( Perg )

Kanal 3 ist der Ausweichkanal

Mit der Florian Station kann man alle 3 Kanäle gleichzeitig abhören.

Man beachte die: Mindestausrüstungsverordnung bei österreichischen Feuerwehren!


© FF Pabneukirchen